Bau eines Hirtenofen

Der Hirtenofen stammt ursprünglich aus den Anden Südamerikas.
Die Alpakahirten in den Hochebenen des Altiplanos, in Peru und Bolivien haben sich diese Technik einfallen lassen. 

Bei diesem Workshop bauen wir zusammen einen Ofen aus Steinen und heizen ihn ordentlich ein. Das Bauen und Einheizen des Ofens ist eine gemütliche Prozedur und lässt auch viel Zeit übrig, die Natur zu bestaunen und zum Austauschen miteinander.
Gemeinsam geniessen wir die leckere Malzeit aus dem Ofen.



Ziel des Workshops

Du lernst eine alte, spezielle Kochtechnik ohne Pfanne kennen.
Du erlebst einen Tag in der Natur und kannst deine Fähigkeiten erweitern.
Du lernst gemeinsam im Team effizient zusammen zu arbeiten.




Beschränkte Teilnehmerzahl

Um dem Event eine gewisse Qualität zu geben, ist die Teilnehmerzahl auf 14 Teilnehmende beschränkt.


Anforderungen

Der Event bedarf keiner speziellen Vorkenntnis oder Vorbereitung. Grundsätzlich kann jeder Mensch am Event teilnehmen, wenn er sich dazu bereit fühlt und mit den Teilnahmebedingungen einverstanden ist.
Dem Wetter angepasste Bekleidung und Schuhe ist im Interesse der Teilnehmenden.


Teilnahmebedingungen

Eine Teilnahme ist möglich ab 18 Jahren.

Kinder oder Haustiere
Leider können Kinder oder Haustiere nicht an dem Event mitgebracht werden, deshalb bitten wir dich,

diese während dieser Zeit gut zu versorgen.

Elektronische Geräte
Das Handy kann gerne für Fotos und Filme benutzt werden, ansonsten bitten wir dich es auf Flugmodus zustellen.

Wir möchten die Achtsamkeit auf die Natur und den Event lenken.

Alkohol und andere Rauschmittel
Während dem Event entscheidest du dich, auf jegliche Art von Rauschmittel zu verzichten.
Tabakkonsum ist davon ausgeschlossen. Die Guides empfehlen den Konsum zu minimeren.



Nächste Termine

MonatTag
Daten 2023 in PlanungDaten 2023 in Planung

Der Workshop startet jeweils um 8:30 und dauert bis ca. 16:30 Uhr.


Zahlungsoptionen & Ausgleich

Nach der Anmeldung kannst du bequem im voraus per E-Banking bezahlen.
In Notfällen kann vor Ort Bar oder mit TWINT bezahlt werden.

Der Ausgleich für den Workshop beträgt 75.00 Fr.
(Organisation & Verpflegung inbegriffen)

Rückerstattung
Sollte der Workshop/Event ausfallen, wird die komplette Anzahlung zurückerstattet.
Kann ein Teilnehmer nicht am Workshop/Event teilnehmen, wird der Betrag beibehalten.
Bei einer Neuanmeldung an denselben oder einen anderen Workshop/Event, wird der Betrag natürlich angerechnet, bzw. gutgeschrieben.
Nach Beendigung des Workshops kann keine Geldrückerstattung gefordert werden.


Durchführungsort & Treffpunkt

Der Treffpunkt befindet sich an der Rorschacherstr. 294, 9016 St. Gallen.
Der Durchführungsort liegt jeweils im Kanton St. Gallen oder Appenzell AR und wird den Teilnehmenden vor Beginn mitgeteilt.


Anmeldung